#header-wrapper { display:none; } #navbar-iframe { display: none !important; }

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Projekt 52 – Woche 18 bis Woche 22

Es ist geschafft. Der von allen Leuten so gehasste, triste November ist überstanden. Vorbei sind die grauen, nebligen Novembertage, die so vielen aufs Gemüt drücken. Vorbei ist es mit schlechter Laune, mit dem Gejammer darüber das es so früh dunkel wird. Verzieh Dich du öder Monat, geh mit Gott, aber geh und komm ja nicht vor dem nächsten Oktober wieder.

Doch bevor wir jetzt alle zu sehr auf dem November herumhauen und dem Dezember mit seine warmen Adventszeit, den schönen Weihnachtslichtern und dem so herrlichen Gebäck- und Glühweinduft willkommen heissen, möchte ich es nicht verpassen, dem November eine kleine Imagepolitur zu verschaffen und zu zeigen, dass auch dieser so viel gescholtene Monat durchaus seine schönen Seiten hat. Und wie geht das besser als mit Aufnahmen aus meinem Projekt 52. Ich finde, die folgenden Bilder zeigen, dass es sich mit dem November ähnlich verhält wie mit dem britischen Wetter. Er ist viel besser und schöner, als sein Ruf. Seht selbst und macht Euch ein Bild von meinen Bildern, gern auch mit Kommentar.

Woche 18 – Wolkenfeld
 
Ein Lächeln wirkt auf Schwierigkeiten wie die Sonne auf Wolken - es löst sie auf.
(Sri Aurobindo)

Woche 19 – Zeit 

 Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen
(Lucius Annaeus Seneca)

Woche 20 – Herbstblätter

Wir sind alle Blätter an einem Baum, keines dem anderen ähnlich - das eine symmetrisch, das andere nicht, und doch gleich wichtig dem Ganzen
(Georg Christoph Lichtenberg)

Woche 21 – Steiniger Weg

Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung; das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird.
(Blaise Pascal)

Woche 22 – Verschwommen
 
Man muss nicht unbedingt das Licht des anderen ausblasen, um das eigene Licht leuchten zu lassen.
(Phil Bosmans)

Und jetzt wünsche Ich allen eine schöne Adventszeit, frohe Festtage und einen guten Rutsch und vom Projekt 52 gibt’s dann 2013 wieder neues ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten